Schlagwort-Archive: Umweltverschmutzung

Mit Wittener Wasserfachleuten wird das Wasser im Victoriasee in Afrika sauber

Lake_Victoria_HyacinthDer Victoriasee ist mit rund 69.000 qkm der größte afrikanische Trinkwasserspeicher und der zweitgrößte Süßwassersee der Welt. Er speist den Nil, und in seinem Einzugsgebiet wohnen rund 40 Millionen Einwohner in den Ländern Burundi, Kenia, Tansania, Uganda und Ruanda, die alle von und mit dem See leben. Durch Bevölkerungswachstum, Anwachsen der Städte und nicht zuletzt den Klimawandel entstand eine Umweltverschmutzung, die auch die Gesundheit der Menschen und die Wirtschaft bedroht. Ein Wassermanagementmodell der Fachleute vom Institut für Umwelttechnik und Management an der Universität Witten/Herdecke (IEEM) wird helfen, sein Wasser des Victoriasees wieder sauber zu machen. Mit Wittener Wasserfachleuten wird das Wasser im Victoriasee in Afrika sauber weiterlesen