Schlagwort-Archive: Kalahari

Naturschutz verbindet – Deutschland, Botswana, China

Deutsche Naturschutzorganisation initiiert größtes Auswilderungsprojekt in der Kalahari (Botswana) 

SAVE Wildlife Conservation Fund Deutschland und das Wildlife Department Botswana haben im Mai dieses Jahres 400 Steifengnus und 100 Eland Antilopen in die Freiheit des Central Kalahari Game Reserve (CKGR) Nationalparks in Botswana ausgewildert. Dies ist die bisher größte Anzahl an Wildtieren, die auf einmal in die Freiheit des Tierreservats entlassen wurde. Naturschutz verbindet – Deutschland, Botswana, China weiterlesen

Botswana: Lügen der Regierung entlarvt – Diamantenmine öffnet auf dem Land der Buschleute

2004 sagte ein botswanischer Minister, es würde weder Bergbau noch irgendwelche Pläne für zukünftigen Bergbau innerhalb des CKGR geben. Am 5. September eröffnet auf dem angestammten Land der Buschleute im Central Kalahari Game Reserve (CKGR) eine Diamantenmine, deren Wert auf 4,9 Milliarden US-Dollar geschätzt wird. Noch vor zehn Jahren hatte Botswanas Regierung erklärt, dass es keine Pläne gäbe, innerhalb des CKGR Bergbau zu betreiben.
Botswana: Lügen der Regierung entlarvt – Diamantenmine öffnet auf dem Land der Buschleute weiterlesen

Jagen statt wildern: Buschleute verklagen Botswana wegen Jagdverbot

Die letzten jagenden Buschleute Afrikas haben offiziell erklärt, die Regierung in Botswana verklagen zu wollen. Sie werfen ihr vor, sie durch Aushungern “unrechtmäßig und verfassungswidrig” von ihrem angestammten Land im Central Kalahari Game Reserve (CKGR) vertreiben zu wollen.
Jagen statt wildern: Buschleute verklagen Botswana wegen Jagdverbot weiterlesen