Schlagwort-Archive: Verurteilung

Dominic Ongwen (Uganda) zu 25 Jahren Gefängnis wegen insgesamt 61 Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen verurteilt

Dominic Ongwen (Uganda) zu 25 Jahren Gefängnis wegen insgesamt 61 Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen verurteilt
Dominic Ongwen bei der Verurteilung durch den Internationalen Strafgerichtshof am 6. Mai 2021 ©ICC-CPI

Am 6. Mai 2021 hat die Strafkammer IX des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) Dominic Ongwen zu 25 Jahren Haft verurteilt, nachdem das Urteil ihn für insgesamt 61 Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen, die zwischen dem 1. Juli 2002 und dem 31. Dezember 2005 in Norduganda begangen wurden, für schuldig befunden hat. Die Zeit seiner Inhaftierung zwischen dem 4. Januar 2015 und dem 6. Mai 2021 wird auf die verhängte Gesamtfreiheitsstrafe angerechnet. Gegen das Urteil kann von jeder Verfahrenspartei Berufung bei der Berufungskammer des IStGH eingelegt werden. Dominic Ongwen (Uganda) zu 25 Jahren Gefängnis wegen insgesamt 61 Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen verurteilt weiterlesen