Schlagwort-Archive: Völkermord

Namibia / Genozid: Bitte um Unterstützung für NGO-Kampagne „Völkermord ist Völkermord

vlkermordAufruf von Berlin postkolonial
„Am 9. Juni 2015 hat unser NGO-Bündnis „Völkermord verjährt nicht |No Amnesty on Genocide“ die Kampagne ”Völkermord ist Völkermord“ gestartet. Ein erster Erfolg war die seit Jahren geforderte Anerkennung des Genozids an den Ovaherero und Nama 1904-08 durch die Bundesregierung anläßlich des 100. Jahrestags des Endes der deutschen Kolonialherrschaft im heutigen Namibia am 9. bzw. 10.7.2015. Namibia / Genozid: Bitte um Unterstützung für NGO-Kampagne „Völkermord ist Völkermord weiterlesen

Völkermord kein Thema? Bundespräsidialamt verweigert Empfang von Herero- und Nama-Delegierten in Berlin

Bild: Kriegsgefangene Nama und Herero, 1904 (Foto Bundesarchiv)
Kurz vor dem 100. Jahrestag des Endes der deutschen Kolonialherrschaft im heutigen Namibia hat das Bündnis „Völkermord verjährt nicht!“ gestern am Vormittag um 10 Uhr im Beisein einer hochrangigen namibischen Delegation unter Leitung des OvaHerero Paramount Chief Adv. Vekuii Rukoro und der Parlamentsabgeordneten und Namavertreterin Ida Hoffmann beim Bundespräsidialamt den Appell „Völkermord ist Völkermord!“ mit den ersten 2000 Unterschriften abgegeben. Trotz Voranmeldung waren weder Bundespräsident Gauck noch das Bundespräsidialamt dazu bereit, die aus Berlins Partnerstadt Windhoek stammenden Nachfahren der Genozidopfer zu empfangen.  Völkermord kein Thema? Bundespräsidialamt verweigert Empfang von Herero- und Nama-Delegierten in Berlin weiterlesen