Schlagwort-Archive: Ernährungssicherung

Deutschland steigert Klimafinanzierung für Schwellen- und Entwicklungsländer 2021 auf 5,34 Milliarden Euro und unterstützt Welternährungsprogramm 2022 so stark wie nie zuvor

Deutschland steigert Klimafinanzierung für Schwellen- und Entwicklungsländer 2021 auf 5,34 Milliarden Euro und unterstützt Welternährungsprogramm 2022 so stark wie nie zuvorDas Entwicklungsministerium und das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen, WFP, wollen die Zusammenarbeit in 27 Ländern ausweiten, die besonders von der globalen Hungerkrise betroffen sind. Das vereinbarten Entwicklungsministerin Svenja Schulze und WFP-Exekutivdirektor David Beasley heute in Berlin. Dafür unterstützt das Bundesentwicklungsministerium (BMZ) das WFP in diesem Jahr mit Mitteln in Höhe von 530 Millionen Euro – so viel wie nie zuvor. Mit den Investitionen sollen Strukturen geschaffen werden, die zu mehr Ernährungssicherheit führen und Import-Abhängigkeiten reduzieren – etwa durch mehr lokalen Anbau, klimaangepasste Sorten oder effizientere Dünge- und Bewässerungstechniken. Deutschland steigert Klimafinanzierung für Schwellen- und Entwicklungsländer 2021 auf 5,34 Milliarden Euro und unterstützt Welternährungsprogramm 2022 so stark wie nie zuvor weiterlesen

Niger: Junge Menschen durch vernünftige landwirtschaftliche Investitionen des Staates an ihr Land gebunden

Niger: Junge Menschen durch vernünftige landwirtschaftliche Investitionen des Staates an ihr Land gebunden
©momentmal/Pixabay

Hachimou Abou Moussa, 34, lebt in Soura Sarkin Galma, einer Stadt in der Region Maradi im Süden des Niger. Das Land in der Sahelzone wird regelmäßig von Dürren geplagt, die durch den Klimawandel noch verschärft werden. Allein in den Regionen Tahoua, Zinder und Maradi lebt fast die Hälfte der nigrischen Bevölkerung, d. h. etwa 8,9 Millionen der 25,1 Millionen Einwohner des Landes (UNFPA 2021), von denen die meisten auf dem Land leben. Niger: Junge Menschen durch vernünftige landwirtschaftliche Investitionen des Staates an ihr Land gebunden weiterlesen