Schlagwort-Archive: Liberia

DAS Afrika-Pressespiegel, KW 50: Nachfolge ungewiss

DAS Afrika-Pressespiegel, KW 50: Nachfolge ungewissLiberia legt Wahltermin fest: In Liberia wurde der Termin zur Durchführung der Stichwahl festgelegt. Der erste Wahlgang fand bereits am 10. Oktober dieses Jahres statt. Ex-Fußballer George Weah und der aktuelle Vize-Präsident Joseph Boakai gingen als potentielle Nachfolger der Präsidentin Ellen Johnson Sirleaf aus der ersten Runde hervor, erreichten aber jeweils nicht mindestens 50% der Wählerstimmen, die für eine Direktwahl zum Präsidenten erforderlich gewesen wären. DAS Afrika-Pressespiegel, KW 50: Nachfolge ungewiss weiterlesen

Welt der Wunder TV zeigt Dokumentationen über die Arbeit der SOS-Kinderdörfer u.a. in Afrika

Welt der Wunder TV zeigt Dokumentationen über die Arbeit der SOS-Kinderdörfer u.a. in AfrikaDer in München ansässige Privatsender Welt der Wunder TV strahlt in Kooperation mit der Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer weltweit eine Reihe von Dokumentarfilmen zur Hauptsendezeit aus. Unter dem Titel „Menschen, Länder, Schicksale“ werden samstags um 21:15 Uhr Filme über die weltweite Hilfe der SOS-Kinderdörfer gezeigt. Diese portraitieren Menschen in außergewöhnlichen Situationen, die sich für Kinder und Familien in Not einsetzen. Die Filme wurden von den SOS-Kinderdörfern in Zusammenarbeit mit renommierten Regisseuren produziert. Welt der Wunder TV zeigt Dokumentationen über die Arbeit der SOS-Kinderdörfer u.a. in Afrika weiterlesen

Liberia: Trotz Heilung – Ebola-Folgen zerstören Gesundheit

ebola-irinÜberlebende leiden an Schwäche, Gedächtnisverlust und Depressionen

Die meisten Überlebenden einer Ebola-Infektoon haben langfristige Gesundheitsprobleme. Studien der National Institutes of Health in Liberia haben gezeigt, dass viele der Betroffenen sechs Monate nach der Entlassung aus den Betreuungseinrichtungen unter Schwäche, Gedächtnisverlust und Symptomen einer Depression litten. Andere Patienten waren direkt selbstmordgefährdet oder hatten immer noch Halluzinationen. Liberia: Trotz Heilung – Ebola-Folgen zerstören Gesundheit weiterlesen

Ebola-Epidemie: Deutsche Hilfe auf mehr als 100 Millionen Euro erhöht

Ebola Westafrika – Liberia: Gemeinsam gegen Ebola

Mitgliedorganisationen von Aktion Deutschland Hilft starten Gemeinschaftsprojekt
Neun Mitgliedorganisationen von Aktion Deutschland Hilft starteten ein gemeinsames Projekt in Liberia, um der von Ebola betroffenen Bevölkerung zu helfen. ADRA, action medeor, Arbeiter-Samariter-Bund, CARE Deutschland-Luxemburg, Islamic Relief Deutschland, Johanniter Auslandshilfe, LandsAid, Malteser International und World Vision Deutschland unterstützen in Kooperation mit einem lokalen Partner ein Projekt, das im Februar 2015 startete. Ebola Westafrika – Liberia: Gemeinsam gegen Ebola weiterlesen

Ebola: Senegal will seine Flughäfen wieder für die betroffenen Länder öffnen

Liberia: Medikamententests gegen Ebola gestartet

Freiwillige sollen an wissenschaftlicher Brincidofovir-Studie teilnehmen
Das Medikament Brincidofovir zur möglichen Behandlung von Ebola-Fieber wird derzeit in den Einrichtungen von Médecins Sans Frontières (MSF) http://msf.org eingesetzt. Es wird an Ebola-Patienten getestet, die freiwillig teilnehmen. Jene, die nicht einwilligen, erhalten die Standardbehandlung. Laut Forschern der University of Oxford http://ox.ac.uk sind erste Ergebnisse in den nächsten Monaten zu erwarten. Liberia: Medikamententests gegen Ebola gestartet weiterlesen

Neue Ebola-Behandlungszentren von Ärzte ohne Grenzen bereits überfüllt

Ebola / Liberia /Ärzte ohne Grenzen: „Bislang wurden durch die Hilfe der Bundesregierung kaum Erkrankte behandelt“

Die internationale Ebola-Hilfe in Westafrika ist zu langsam und bruchstückhaft, warnt die humanitäre Organisation Ärzte ohne Grenzen. Die konkrete Hilfe vor Ort wird überwiegend der lokalen Bevölkerung, den Regierungen der betroffenen Länder und Nichtregierungsorganisationen aufgebürdet. Nach dem langsamen Anlaufen der internationalen Hilfe ist nun eine flexible Reaktion nötig. Die internationale Gemeinschaft darf kein zweites Mal versagen.  Ebola / Liberia /Ärzte ohne Grenzen: „Bislang wurden durch die Hilfe der Bundesregierung kaum Erkrankte behandelt“ weiterlesen