Schlagwort-Archive: Guinea

Westafrika / Guinea: FIAN: „Deutsche Bundesregierung darf sich nicht mit Kredit-Garantien an Vertreibung beteiligen“

In Guinea klagen 13 Gemeinden gegen die Zwangsumsiedlung durch einen Bergbaukonzern, der mit Unterstützung der Bundesregierung seine Bauxit-Mine vergrößert. Die Bewohner*innen der 13 Dörfer in der Region Boké haben bei der Weltbank eine Klage gegen den Bergbaukonzern Compagnie des Bauxites de Guinée (CBG) eingereicht. Hintergrund ist die Erweiterung einer Mine, die auch durch eine Kreditgarantie („Ungebundene Finanzkredit-Garantien“ (UFK-Garantien)) der Bundesregierung in Höhe von 293 Millionen US-Dollar finanziert wird. Die Betroffenen berichten von Zwangsumsiedlungen und den Verlust ihrer Lebensgrundlage. Westafrika / Guinea: FIAN: „Deutsche Bundesregierung darf sich nicht mit Kredit-Garantien an Vertreibung beteiligen“ weiterlesen

DAS-Afrika-Pressespiegel KW 13: In Aufruhr

Umstrittenes Verfassungsreferendum in Guinea: Am vergangenen Sonntag wurde in Guinea über eine neue Verfassung und ein neues Parlament abgestimmt. Im Rahmen des Referendums kam es in weiten Teilen des westafrikanischen Staats zu gewaltsamen Ausschreitungen, bei denen nach Angaben der Opposition mindestens 10 Menschen starben. Der Widerstand der Bevölkerung richtet sich vor allem gegen den Verfassungsentwurf. DAS-Afrika-Pressespiegel KW 13: In Aufruhr weiterlesen

CD-Tipp: Moh! Kouyaté aus Guinea: „Fétoki“

Der virtuose Gitarrist und Sänger Moh! Kouyaté wuchs in Guinea auf und stammt aus einer Griot-Familie, in der seit Jahrhunderten die Tradition der singenden Geschichtenerzähler weitergegeben wird. Seine erste Gitarre bekam er in jungen Jahren von seiner Großmutter geschenkt. Seitdem gab er sich instinktiv den Meistern der guineischen Musik hin: Sekou »Diamond Fingers« Bembeya, Sory Kandia Kouyaté oder auch Ousmane Kouyaté. CD-Tipp: Moh! Kouyaté aus Guinea: „Fétoki“ weiterlesen

Vor G20-Gipfel: Entwicklungsminister Müller berät mit AU-Vorsitzendem Alpha Condé (Guinea) über Investitionen in Afrika

 

Berlin – Mit Blick auf die G20-Beratungen in Hamburg hat Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller mit dem Präsidenten der Afrikanischen Union, Alpha Condé, einen Ausbau von Reformpartnerschaften mit Afrika vereinbart. Private Investitionen stehen im Mittelpunkt der G20-Beratungen zu Afrika und der verstärkten Zusammenarbeit. Das war auch Thema des heutigen Afrikatags der Europäischen Investitionsbank und des Afrika-Vereins der deutschen Wirtschaft.

Vor G20-Gipfel: Entwicklungsminister Müller berät mit AU-Vorsitzendem Alpha Condé (Guinea) über Investitionen in Afrika weiterlesen

Ebola / Guinea: Bluttest sagt Verlauf der Krankheit vorher – „Molekularer Barcode“ verrät individuelle Überlebenschancen

ebola-irin02Einen „molekularen Barcode“ im Blut von Ebolapatienten hat ein internationales Wissenschaftlerteam identifiziert. Dieser sagt vorher, ob die Betroffenen wahrscheinlich überleben oder an den Folgen der Erkrankung sterben werden. Experten der University of Liverpool, von Public Health England und der Boston University haben hierfür Blutproben von infizierten und sich von der Erkrankung erholenden Personen untersucht, die beim Ausbruch 2013 bis 2016 in Westafrika infiziert wurden. Ebola / Guinea: Bluttest sagt Verlauf der Krankheit vorher – „Molekularer Barcode“ verrät individuelle Überlebenschancen weiterlesen

Guinea / Ebola-Medikamentenstudie: Vorläufige Ergebnisse zeigen bei einigen Patienten positive Wirkung

Vorläufige Ergebnisse einer klinischen Studie mit dem experimentellen Medikament Favipiravir in Guinea lassen auf eine positive Wirkung bei einem Teil der Patienten schließen. Die Daten der ersten 80 Teilnehmer deuten darauf hin, dass das Medikament die Sterblichkeit bei Ebola-Patienten mit einer niedrigen Viruslast im Blut reduzieren kann, aber bei schwerkranken Menschen mit hoher Viruslast nicht wirksam ist. Guinea / Ebola-Medikamentenstudie: Vorläufige Ergebnisse zeigen bei einigen Patienten positive Wirkung weiterlesen