Schlagwort-Archive: BIP

Die Zerstörung natürlicher Ökosysteme könnte das BIP in Afrika südlich der Sahara um 9,7 % pro Jahr reduzieren

Die Zerstörung natürlicher Ökosysteme könnte das BIP in Afrika südlich der Sahara um 9,7 % pro Jahr reduzierenNach Angaben der Weltbank könnte sich die Weltwirtschaft 2,7 Billionen Dollar an Verlusten ersparen, wenn die „Ökosystemleistungen“ der Natur besser geschützt würden. Das BIP der afrikanischen Länder südlich der Sahara, die den Folgen des Klimawandels ohnehin schon besonders ausgesetzt sind, könnte bis 2030 aufgrund der Degradation der natürlichen Ökosysteme um 9,7 % pro Jahr sinken. Darauf hat die Weltbank in einem am 1. Juli 2021 veröffentlichten Bericht hingewiesen. Die Zerstörung natürlicher Ökosysteme könnte das BIP in Afrika südlich der Sahara um 9,7 % pro Jahr reduzieren weiterlesen

Die Top 10 der reichsten Länder Afrikas im Jahr 2021

Die Top 10 der reichsten Länder Afrikas im Jahr 2021Bei anhaltendem Wachstum und Verbesserungen wird geschätzt, dass die afrikanische Wirtschaft bis 2050 ein BIP von 29 Billionen US-Dollar erreichen und damit eine wichtige Rolle in der Weltwirtschaft spielen wird. Die Weltbank geht davon aus, dass die meisten Länder des Kontinents in den nächsten zehn Jahren den Status eines „mittleren Einkommens“ mit einem Pro-Kopf-BIP von mindestens 1.000 Dollar erreichen werden. Die Top 10 der reichsten Länder Afrikas im Jahr 2021 weiterlesen