Schlagwort-Archive: Nigeria

Afrika/TV-Videotipp/ntv: Familien verstoßen Frauen – Corona-Witwe kämpft in Nigeria gegen sozialen Abstieg

Afrika/TV-Videotipp/ntv: Familien verstoßen Frauen - Corona-Witwe kämpft in Nigeria gegen sozialen Abstieg
Screenshot ntv

Die sozialen Probleme der Corona-Pandemie bekommen Frauen in einigen afrikanischen Ländern auf besonders tragische Weise zu spüren. Stirbt der Ehemann an der Erkrankung, stehen die Witwen oft ohne Hilfe da. Für Viele bedeutet das ein Abstieg in die Armut. Afrika/TV-Videotipp/ntv: Familien verstoßen Frauen – Corona-Witwe kämpft in Nigeria gegen sozialen Abstieg weiterlesen

Afrika-Buchtipp/Nigeria: Trauer ist das Glück, geliebt zu haben

Afrika-Buchtipp/Nigeria: Trauer ist das Glück, geliebt zu habenVon der internationalen Bestseller-Autorin Chimamanda Ngozi Adichie ein ergreifendes Buch über den Tod ihres Vaters: »Trauer ist das Glück, geliebt zu haben«. Adichies Buch ist eine zutiefst persönliche Meditation über den Verlust ihres Vaters und zugleich eine Beschreibung der Lücke, die die Pandemie in das Leben von Millionen gerissen hat. Eindringlich schildert Adichie, was geschieht, wenn man wochen-, ja monatelang in Washington warten muss, um nach Nigeria reisen zu können und dort Abschied zu nehmen. Afrika-Buchtipp/Nigeria: Trauer ist das Glück, geliebt zu haben weiterlesen

Afrika-Lesetipp/Augsburger Allg.: Familiendrama – In Deutschland geboren und nach Nigeria abgeschoben

Afrika-Lesetipp/Augsburger Allg.: Familiendrama - In Deutschland geboren und nach Nigeria abgeschobenEine Familie von Langzeitgeduldeten as Nigeria soll abgeschoben werden – und das in der Osterwoche. Der Dillinger Georg Schrenk ist außer sich. Vor Ostern muss eine Familie aus Nigeria Deutschland verlassen. Afrika-Lesetipp/Augsburger Allg.: Familiendrama – In Deutschland geboren und nach Nigeria abgeschoben weiterlesen

Afrika-Buchtipp: Wole Soyinka – „Die glücklichsten Menschen der Welt“

Afrika-Buchtipp: Wole Soyinka - „Die glücklichsten Menschen der Welt“In Nigeria, das wegen Vorwahlen zur Präsidentschaft außer Rand und Band ist, verkauft ein gerissener Geschäftemacher aus einem Krankenhaus gestohlene Körperteile für rituelle Praktiken. Der Chirurg Dr. Menka, teilt seine grausige Entdeckung mit seinem ältesten College-Freund, dem Lebemann und Ingenieur Duyole Pitan-Payne. Afrika-Buchtipp: Wole Soyinka – „Die glücklichsten Menschen der Welt“ weiterlesen

Diplomat:innen aus Botswana und Nigeria besuchen VDMA: Handel mit Afrika erhält neue Chancen

Diplomat:innen aus Botswana und Nigeria besuchen VDMA: Handel mit Afrika erhält neue Chancen
Dr. Norbert Völker, Botschafterin Mmasekgoa Masire-Mwamba, Thilo Brodtmann und Botschafter Yussuf Tuggar (c) VDMA

Der Ukraine-Krieg wird auch im Maschinen- und Anlagenbau zu einer Neuordnung von Lieferketten führen und treibt damit engere wirtschaftliche Beziehungen Europas mit Afrika voran. Die VDMA-Initiative „Skilled Workers For Africa“ unterstützt dies mit der Ausbildung junger Afrikanerinnen und Afrikaner zu Fachkräften. Diplomat:innen aus Botswana und Nigeria besuchen VDMA: Handel mit Afrika erhält neue Chancen weiterlesen

Energiearmut in Nigeria: Kein Fortschritt

Energiearmut in Nigeria: Kein Fortschritt
Treibstoffverkauf am Straßenrand. Foto: ia

Nigeria machte kürzlich den schlimmsten Stromausfall seit langem durch. Die chronische Unterversorgung an umfassender und verlässlicher Elektrizität ist ein zentrales Hindernis für die wirtschaftliche Entwicklung auf dem ganzen afrikanischen Kontinent. Energiearmut in Nigeria: Kein Fortschritt weiterlesen