Schlagwort-Archive: Nigeria

Entwicklungsministerin Schulze eröffnet neues Migrationsberatungszentrum in Nigeria

Entwicklungsministerin Schulze eröffnet neues Migrationsberatungszentrum in Nigeria
Schulze mit ECOWAS-Präsident Touray

Im Rahmen ihrer Nigeria-Reise eröffnet Entwicklungsministerin Svenja Schulze heute gemeinsam mit der Staatsministerin im nigerianischen Arbeitsministerium Nkeiruka Onyejeocha ein neues Migrationsberatungszentrum in Nyanya. Mit Unterstützung der deutschen Entwicklungszusammenarbeit werden hier Menschen auf der Suche nach neuen Perspektiven beraten: zu Jobchancen auf dem deutschen und nigerianischen Arbeitsmarkt und notwendigen Fortbildungsmaßnahmen, aber auch zu den Risiken irregulärer Migration. Außerdem geht es darum, Rückkehrer beim beruflichen Neustart in der Heimat zu unterstützen.

Entwicklungsministerin Schulze eröffnet neues Migrationsberatungszentrum in Nigeria weiterlesen

Nigeria: Monarch erschossen, Ehefrau entführt

Nigeria: Monarch erschossen, Ehefrau entführt

Bewaffnete Angreifer haben einen traditionellen Herrscher erschossen und seine Frau sowie eine weitere Person im Südwesten Nigerias entführt, so die Behörden. Bei dem Opfer handelt es sich um Segun Aremu, einen pensionierten Armeegeneral und Monarchen, der den angesehenen Titel Olukoro von Koro trägt. Der Angriff ereignete sich am Donnerstagabend, als die Angreifer gewaltsam in den Palast eindrangen, berichtet africanews.

Nigeria: Monarch erschossen, Ehefrau entführt weiterlesen

Nach Austrittserklärung von Mali, Burkina Faso und Niger: Entwicklungsministerin Schulze reist nach Nigeria zu politischen Gesprächen mit ECOWAS

Nach Austrittserklärung von Mali, Burkina Faso und Niger: Entwicklungsministerin Schulze reist nach Nigeria zu politischen Gesprächen mit ECOWAS

Entwicklungsministerin Svenja Schulze startet heute eine mehrtägige Reise nach Nigeria. Sie wird begleitet von der Parlamentarischen Staatssekretärin im Entwick¬lungs¬ministerium (BMZ), Dr. Bärbel Kofler. Schwerpunkt des Besuchs ist neben zahlreichen Projektbesuchen und bilateralen Gesprächen mit der nigerianischen Regierung ein Treffen mit dem Kommissionspräsidenten der westafri¬kanischen Wirtschafts¬gemeinschaft ECOWAS, Dr. Omar Touray, am morgigen Montag. Schulze, die auch Präsidentin des internationalen Geber-Bündnisses Sahel-Allianz ist, wird am Sitz der ECOWAS in Abuja über die Situation in Westafrika beraten, nachdem Mali, Burkina Faso und Niger ihren Austritt aus der ECOWAS offiziell erklärt haben.

Nach Austrittserklärung von Mali, Burkina Faso und Niger: Entwicklungsministerin Schulze reist nach Nigeria zu politischen Gesprächen mit ECOWAS weiterlesen

Serie „Herausragende Afrikaner und Afrikanerinnen – Teil 02 Aliko Dangote / Nigeria

Serie „Herausragende Afrikaner und Afrikanerinnen - Teil 02 Aliko Dangote / Nigeria
Bild: Aliko Dangote / X

Aliko Dangote (geboren am 10. April 1957 in Kano/Nigeria) studierte Wirtschaftswissenschaften an der al-Azhar-Universität in Kairo und schloss 1977 sein Studium mit dem Bachelor ab. In Deutschland ist er kaum bekannt, weil er die Öffentlichkeit nicht sucht und wenig Wert auf Statussymbole legt. In einem zu Teilen von Korruption und Vetternwirtschaft zerfressenen Nigeria gilt er als ehrbarer Kaufmann.

Serie „Herausragende Afrikaner und Afrikanerinnen – Teil 02 Aliko Dangote / Nigeria weiterlesen

Die 13 Afrikanerinnen unter den „BBC 100 Women in 2023“

Die 13 Afrikanerinnen unter den „BBC 100 Women in 2023“
Mit dabei: Somalierin Shamsa Araweelo, Kämpferin gegen weibliche Beschneidung. Foto: X

Die BBC hat ihre jährliche Liste der 100 inspirierenden und einflussreichen Frauen aus aller Welt für das Jahr 2023 veröffentlicht und damit bemerkenswerte Frauen auf der ganzen Welt ausgezeichnet, die die Zukunft beeinflussen. Von Politik bis Wissenschaft, von Wirtschaft bis zur Aktivistin – diese Frauen verkörpern Widerstandsfähigkeit, Brillanz und ein Engagement für positive Veränderungen. Die 13 Afrikanerinnen unter den „BBC 100 Women in 2023“ weiterlesen

Nigeria führt Gespräche mit Elon Musk’s Starlink zur Schaffung von Arbeitsplätzen in Nigeria

Nigeria führt Gespräche mit Elon Musk's Starlink zur Schaffung von Arbeitsplätzen in NigeriaNigeria hat Gespräche mit Elon Musks Starlink über die Einrichtung von Programmen zur Schaffung von Arbeitsplätzen in Nigeria durch lokale Wartung und Produktion der Hardware aufgenommen. Die Gespräche fanden am Rande der laufenden International Telecommunication Union-World Radio Communication (ITU-WRC) Konferenz in Dubai statt. Im Oktober hatte Starlink Nigeria die Preise für seine Hardware um 21% gesenkt, um einen größeren Anteil des nigerianischen Marktes für Internet Service Provider (ISP) zu erobern. Nigeria führt Gespräche mit Elon Musk’s Starlink zur Schaffung von Arbeitsplätzen in Nigeria weiterlesen

Afrika-Lesetipp/Spiegel: Jacht und Luxus-SUV – Nigerias Präsident sorgt mit Millionenausgaben für Ärger in der Bevölkerung

Afrika-Lesetipp/Spiegel: Jacht und Luxus-SUV - Nigerias Präsident sorgt mit Millionenausgaben für Ärger in der BevölkerungKaum ein halbes Jahr ist der nigerianische Präsident Bola Tinubu jetzt im Amt. Für die dringend benötigten Reformen braucht er noch Zeit – die Luxusausstattung der eigenen Leute ist dagegen schon beschlossen. Afrika-Lesetipp/Spiegel: Jacht und Luxus-SUV – Nigerias Präsident sorgt mit Millionenausgaben für Ärger in der Bevölkerung weiterlesen

Die Herausforderungen des Besuchs von Bundeskanzler Olaf Scholz in Nigeria und Ghana

Die Herausforderungen des Besuchs von Bundeskanzler Olaf Scholz in Nigeria und GhanaDer deutsche Bundeskanzler reist ab Sonntag, dem 29. Oktober, zum dritten Mal seit seinem Amtsantritt vor weniger als zwei Jahren nach Afrika. Olaf Scholz wird Nigeria und Ghana besuchen. Der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird ab Montag, den 30. Oktober, Tansania und Sambia besuchen. Beide Reisen sind Ausdruck des wachsenden Interesses Berlins an Afrika, berichtet RFI. Die Herausforderungen des Besuchs von Bundeskanzler Olaf Scholz in Nigeria und Ghana weiterlesen