Schlagwort-Archive: Mittelmeer

SOS MEDITERRANEE widmet UNESCO Friedenspreis denjenigen Menschen, die auf der Suche nach einer besseren Zukunft ihr Leben im Mittelmeer verloren haben

prix-unescoSOS MEDITERRANEE, die europäische Organisation zur Rettung Schiffbrüchiger im Mittelmeer, erhält gemeinsam mit Lampedusas (Italien) Bürgermeisterin Giuseppina Nicolini den UNESCO-Félix Houphouët-Boigny-Friedenspreis. SOS MEDITERRANEE widmet diese Auszeichnung denjenigen, die auf der Suche nach Zuflucht in Europa ihr Leben auf See verloren haben. SOS MEDITERRANEE widmet UNESCO Friedenspreis denjenigen Menschen, die auf der Suche nach einer besseren Zukunft ihr Leben im Mittelmeer verloren haben weiterlesen

SOS MEDITERRANEE sechs Monate im Mittelmeer im Einsatz – über 5.600 Menschen gerettet

sos mediterranneeVor sechs Monaten hat SOS MEDITERRANEE seinen Rettungseinsatz im zentralen Mittelmeer aufgenommen. Seit dem 27. Februar 2016 hat die europäische, zivilgesellschaftliche Organisation in insgesamt 25 Einsätzen mehr als 5.600 Menschen vor dem Ertrinken gerettet und an Bord versorgt. SOS MEDITERRANEE sechs Monate im Mittelmeer im Einsatz – über 5.600 Menschen gerettet weiterlesen

Migration ist keine Friedensbedrohung – Fähren statt Frontex und EU-Militär!

tripoliAllein die Medienarbeit der EU-Militärmission gegen libysche Fluchthelfer/innen kostet 535.000 Euro. Mit dem Geld werden Journalist/innen auf einen Flugzeugträger eingeflogen sowie ein Twitter-Account bedient. Für die halbe Million könnten aber auch 10.000 Fährtickets für schutzsuchende Geflüchtete gekauft werden. Damit ließen sich weitere menschengemachte Katastrophen mit weiteren Ertrinkenden verhindern“, kommentiert der Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko die Ausführungen des Auswärtigen Amtes. Migration ist keine Friedensbedrohung – Fähren statt Frontex und EU-Militär! weiterlesen

Mittelmeer: Rekordzahl von Flüchtlingen und Migranten – bereits 137.000 in diesem Jahr!

Genf – Seit Anfang des Jahres haben 137.000 Menschen das Mittelmeer überquert und in Europa Zuflucht gesucht. Die große Mehrheit von ihnen sind Schutzsuchende, die vor Krieg, Konflikten und Verfolgung fliehen. Die Krise im Mittelmeer ist damit vorrangig eine Flüchtlingskrise, wie ein heute in Genf vorgestellter Bericht zeigt. Mittelmeer: Rekordzahl von Flüchtlingen und Migranten – bereits 137.000 in diesem Jahr! weiterlesen

„Seawatch“: Privatinitiative will mit eigenem Schiff Flüchtlingen im Mittelmeer helfen

In den Medien ist erneut die aktuelle Flüchtlingsproblematik im Mittelmeer ein Hauptthema. So wird auch am kommenden Sonntag bei Günther Jauch: „Das Flüchtlingsdrama! Was ist unsere Pflicht?“ diskutiert. Mit dabei: Harald Höppner von der Privatinitiative „Sea Watch“.

Gemeinsam mit Freunden und Familie hat Höppner ein altes Fischerboot gekauft und seetauglich gemacht. Ausgerüstet mit Hilfsgütern für 500 Menschen will Höppner sich nun ins Mittelmeer aufmachen, um Flüchtlinge vor dem Ertrinken zu retten. „Seawatch“: Privatinitiative will mit eigenem Schiff Flüchtlingen im Mittelmeer helfen weiterlesen

EU-Politik gefährdet das Leben tausender Flüchtlinge und Migranten im Mittelmeer

Nach den tödlichen Schiffstragödien im Mittelmeer mit möglicherweise 300 Toten fordert die internationale Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen die EU dringend auf, ihre Migrations- und Grenzpolitik zu ändern. Die EU-Politik darf nicht länger das Leben tausender Menschen gefährden. EU-Politik gefährdet das Leben tausender Flüchtlinge und Migranten im Mittelmeer weiterlesen