Schlagwort-Archive: Vertreibung

Zentralafrika: 19 Gemeinden verurteilen Naturschützer wegen Vertreibung und Gewalt – mit Video

 

Ndoye, eine Baka-Frau aus Kamerun. Berichten zufolge sind allein ihr ihrer Gemeinden fünf Menschen durch WWF-finanzierte Wildhüter-Einheiten getötet worden.
Ndoye, eine Baka-Frau aus Kamerun. Berichten zufolge sind allein in ihrer Gemeinde fünf Menschen durch WWF-finanzierte Wildhüter-Einheiten getötet worden.

19 „Pygmäen“-Gemeinden haben Naturschutzprojekte auf ihrem angestammten Land im zentralen Afrika scharf kritisiert. Elf der Gemeinden haben von Naturschützer*innen einen Finanzierungsstopp für Anti-Wilderei-Einheiten gefordert, die für Misshandlungen verantwortlich sind. Der Worldwide Fund for Nature (WWF) und die Wildlife Conservation Society (WCS) – zwei der weltweit größten Naturschutzorganisationen – haben die Gründung von Schutzgebieten in der Region unterstützt, aus denen indigene Völker illegal vertrieben wurden. Zentralafrika: 19 Gemeinden verurteilen Naturschützer wegen Vertreibung und Gewalt – mit Video weiterlesen