Schlagwort-Archive: Buchtipp

Buchtipp: „MARIEM HASSAN Die unbeugsame Stimme (der Westsahara)“

Buchtipp: „MARIEM HASSAN Die unbeugsame Stimme (der Westsahara)“Weitgehend unbeachtet von der Weltöffentlichkeit sind die nunmehr fast vierzig Jahre andauernden Geschehnisse in der Westsahara.  Kurz wurde das Land ins Licht gerückt, während der Genfer Gespräche im März 2019. Der ehemalige Bundespräsident Horst Köhler hat als Sonderbeauftragter des UNO-Generalsekretärs die Diskussionen zwischen den Sahraoui, Marokko und Spanien über die Zukunft des sahraouischen  Staates wieder aufgenommen. Nur: eine Lösung des Konfliktes ist nicht in Sicht. Umso wichtiger sind Veröffentlichungen, die die Westsahara mit ihren wechselvollen, von Besatzung und Vertreibung geprägten Phasen immer wieder ins Gedächtnis rufen. Buchtipp: „MARIEM HASSAN Die unbeugsame Stimme (der Westsahara)“ weiterlesen

Buchtipp: „Menschenhandel, Migrationsbusiness und moderne Sklaverei“

Buchtipp: „Menschenhandel, Migrationsbusiness und moderne Sklaverei“Umstritten sind die von der Bundesregierung beschlossenen Gesetzesentwürfe zu Asyl, Integration und Abschiebung. Im Kern geht es darum, dass – so die Pläne des Innenministers- , weniger Migranten in Deutschland verbleiben.   Buchtipp: „Menschenhandel, Migrationsbusiness und moderne Sklaverei“ weiterlesen

Buchtipp: Migration und Neuanfang in Südafrika

Buchtipp: Migration und Neuanfang in SüdafrikaSüdafrika ist das wichtigste Einwanderungsland in Afrika. Im Lauf seiner wechselvollen Geschichte kamen Immigranten aus verschiedenen Regionen Afrikas und von anderen Kontinenten. Deshalb lassen sich innovative und konfliktreiche Prozesse von Migration und Globalisierung hier besonders gut erkennen. Buchtipp: Migration und Neuanfang in Südafrika weiterlesen

Buchtipp: „Ein Elefant in meiner Küche“ – Wie ein Elefant in ihrer Küche das Leben von Françoise veränderte …

Buchtipp: "Ein Elefant in meiner Küche" - Wie ein Elefant in ihrer Küche das Leben von Françoise veränderte …Sie erinnern sich eventuell noch an die herzerweichende und tragische Geschichte des preisgekrönten Umweltschützers Lawrence Anthony, der mit „Der Elefantenflüsterer“ einen internationalen Bestseller verfasst hat. Und im März 2012 unerwartet an einem Herzinfarkt verstarb. Buchtipp: „Ein Elefant in meiner Küche“ – Wie ein Elefant in ihrer Küche das Leben von Françoise veränderte … weiterlesen

Buchtipp: Rainer Hackel: „Scherereien im Paradies – Geschichten aus Ghana“

Buchtipp: Rainer Hackel: „Scherereien im Paradies – Geschichten aus Ghana“Geschichten aus Ghana und die Läuterung eines Rassisten: Rainer Hackels Buch „Scherereien im Paradies – Geschichten aus Ghana“ ist der mittlerweile fünfte Band des Autors mit Erzählungen aus Ghana – und auch die neuen Geschichten vermitteln den Leser/innen ein lebendiges Bild des Alltags in dem westafrikanischen Land. Buchtipp: Rainer Hackel: „Scherereien im Paradies – Geschichten aus Ghana“ weiterlesen

Buchtipp: Manfred Loimeier – Literaturen aus Afrika – Aufbruch in ein neues Selbstbewusstsein

Buchtipp: Manfred Loimeier - Literaturen aus Afrika - Aufbruch in ein neues SelbstbewusstseinWährend die Strömung der Négritude im frankophonen Sprachraum der 1940er Jahre zur Politik des Panafrikanismus und der internationalen Solidarität mit der afrikanischen Diaspora in der Karibik passt, spannt der Postkolonialismus seit den 1980er Jahren den Bogen von Afrika nach Indien und Australien. Als gemeinsames Scharnier formte sich dazu in der Gegenwart die These der Transkulturalität aus, die von stets in Bewegung miteinander befindlichen Kulturen ausgeht und Kultur als globales Bindeglied zwischen den Menschen sieht. Buchtipp: Manfred Loimeier – Literaturen aus Afrika – Aufbruch in ein neues Selbstbewusstsein weiterlesen