Schlagwort-Archive: Homosexualität

Kinotipp: Regisseur Appolain Siewe (Kamerun/Berlin) „CODE DER ANGST“ – Homosexualität in Kamerun

Kinotipp: Regisseur Appolain Siewe (Kamerun/Berlin) „CODE DER ANGST“ – Homosexualität in Kamerun
Bild: DFF

Vom 1. bis 27. Februar präsentiert die 30. Ausgabe des Africa-Alive-Festivals in Frankfurt das Filmschaffen des afrikanischen Kontinents mit Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen. Zu „Code der Angst“: in Kamerun ist Homosexualität auch heute noch eine Straftat und ein großes gesellschaftliches Tabu. Nach der Lektüre eines Artikels über die Ermordung des LGBTQ+-Aktivisten Eric Lebemes beschließt der in Berlin lebende Regisseur Appolain Siewe, mit einer Kamera im Gepäck in sein Geburtsland zu reisen.

Kinotipp: Regisseur Appolain Siewe (Kamerun/Berlin) „CODE DER ANGST“ – Homosexualität in Kamerun weiterlesen

Lesetipp/Spiegel: Reporter fragt nach homosexuellen Spielerinnen bei Marokko – Fifa schreitet ein

Lesetipp/Spiegel: Reporter fragt nach homosexuellen Spielerinnen bei Marokko – Fifa schreitet einGleichgeschlechtliche Beziehungen sind in Marokko strafbar. Ein BBC-Journalist sorgte auf der Pressekonferenz des WM-Neulings mit einer Frage zur sexuellen Orientierung für Aufregung – der Moderator ging dazwischen. Lesetipp/Spiegel: Reporter fragt nach homosexuellen Spielerinnen bei Marokko – Fifa schreitet ein weiterlesen