Palmen

Ölpalmen-Plantagen in Afrika: Forscher mahnen zum nachhaltigen Anbau

sup.- Der globale Bedarf an Palmöl steigt seit vielen Jahren kontinuierlich aufgrund der schnell wachsenden Weltbevölkerung. Palmöl ist ein vergleichsweise günstiges Pflanzenöl und beansprucht für den gleichen Ertrag deutlich weniger Anbaufläche, als beispielsweise für Raps-oder Sojaöl benötigt werden. Palmöl wird derzeit zu gut 80 Prozent aus Plantagen in Indonesien und Malaysia gewonnen. Aber auch viele Staaten West- und Zentralafrikas haben inzwischen das wirtschaftliche Potenzial der Palmölproduktion erkannt.
Weiterlesen

10532341_1460598057526839_2972444049926130266_n

Erste projektbasierte Schule in Afrika

Häuser aus Plastikflaschen? Bodenbelag aus Eierschalen? Brennstoff aus Bananenschalen? Der Berliner Verein „Jangu e.V.“ errichtet seit Juni 2014 die erste projektbasierte Schule in Afrika und bildet junge benachteiligte Menschen zu Sozialunternehmern aus. Innovative Lösungen—„Made in Uganda“— entstehen in einem weltweit einzigartigen Bildungskonzept. Projektbasiertes Lernen bedeutet ständiges ausprobieren, Fehler machen und verbessern—bis zum Erfolg. „Social Innovation Academy (SINA)“ nennt sich die Unternehmer-Schule auf einem idyllischen Hügel nahe der Kleinstadt Mpigi in Uganda.
Weiterlesen