Schlagwort-Archive: Gas

Afrika-Lesetipp/RND: Trotz Energiekrise in Europa – Warum liefert ein deutsches Unternehmen Gas nach Marokko?

Afrika-Lesetipp/RND: Trotz Energiekrise in Europa - Warum liefert ein deutsches Unternehmen Gas nach Marokko?In Europa breitet sich angesichts einer möglichen Gaskrise die Angst vor dem Winter aus. Trotzdem hat Spanien Ende Juni Gaslieferungen nach Marokko aufgenommen – mit LNG-Gas, das der deutsche Konzern RWE aus den USA einführt. Wie kann das sein? Afrika-Lesetipp/RND: Trotz Energiekrise in Europa – Warum liefert ein deutsches Unternehmen Gas nach Marokko? weiterlesen

Neue Gasförderung im Senegal: Deutsche Umwelthilfe, urgewald und Klima-Aktivist Yero Sarr fordern klare Absage der Bundesregierung

Neue Gasförderung im Senegal: Deutsche Umwelthilfe, urgewald und Klima-Aktivist Yero Sarr fordern klare Absage der Bundesregierung
Bild: Yero Sarr/twitter

– Bundeskanzler Olaf Scholz will fossile Gasförderung im Senegal finanzieren

– Senegalesischer Klima-Aktivist Yero Sarr (Foto): „Das Projekt steht der nachhaltigen Entwicklung im Senegal und den Klimazielen im Weg.“

– DUH und urgewald fordern Bundesregierung auf, keine öffentlichen Gelder mehr für neue fossile Projekte zu verschwenden Neue Gasförderung im Senegal: Deutsche Umwelthilfe, urgewald und Klima-Aktivist Yero Sarr fordern klare Absage der Bundesregierung weiterlesen

Meinung aus Afrika: G7-Gipfel – Die wahren Gründe für die Anwesenheit von zwei afrikanischen Ländern

Meinung aus Afrika: G7-Gipfel - Die wahren Gründe für die Anwesenheit von zwei afrikanischen LändernZwei afrikanische Länder nahmen an Gesprächen mit den sieben G7-Staaten teil: Südafrika und Senegal. Die Anwesenheit der beiden Länder wirft mehrere Fragen auf. Um sie zu verstehen, muss man über die von den G7-Staaten angeführten Gründe hinausgehen. Meinung aus Afrika: G7-Gipfel – Die wahren Gründe für die Anwesenheit von zwei afrikanischen Ländern weiterlesen

Lesetipp/wiwo: Katar ist nicht genug – Tief im Meer vor Westafrika liegen die Gashoffnungen Europas

Lesetipp/wiwo: Katar ist nicht genug - Tief im Meer vor Westafrika liegen die Gashoffnungen Europas
Saint Louis / Senegal. Foto: ia

Die Energiepartnerschaft mit Katar bleibt vage. Und so rücken andere Länder in den Fokus: Etwa Senegal, vor dessen Küste gerade ein großes Gasfeld erschlossen wird – und wo sich zugleich an Land eine erstaunliche Erfolgsgeschichte abspielt. Lesetipp/wiwo: Katar ist nicht genug – Tief im Meer vor Westafrika liegen die Gashoffnungen Europas weiterlesen