Schlagwort-Archive: Sahelzone

Afrika-Lese-/Audiotipp/DLF: Medienkritik – Kaum Berichterstattung über den Sahel-Einsatz der Bundeswehr

Afrika-Lese-/Audiotipp/DLF: Medienkritik - Kaum Berichterstattung über den Sahel-Einsatz der BundeswehrÜber den Einsatz der Bundeswehr in der Sahel-Region berichten Medien nur wenig und viel zu oberflächlich, kritisierte Afrika-Journalist Lutz Mükke im Dlf. Dabei trügen sie gerade beim Thema Kriegseinsätze große Verantwortung. Öffentliche Meinungsbildung beeinflusse schließlich politische Entscheidungen. Afrika-Lese-/Audiotipp/DLF: Medienkritik – Kaum Berichterstattung über den Sahel-Einsatz der Bundeswehr weiterlesen

Guterres in Niger: „Mehr Ressourcen zur Bekämpfung des Terrorismus in der Sahelzone erforderlich“

Guterres in Niger: „Mehr Ressourcen zur Bekämpfung des Terrorismus in der Sahelzone erforderlich“
António Guterres (links) wird vom Präsidenten von Niger, Mohamed Bazoum, in Niamey empfangen. Foto UN/Eskinder Debebe

Die Zahl der Terroranschläge in der afrikanischen Sahelzone „nimmt weiter zu“, so UN-Generalsekretär António Guterres, der am Montag im Rahmen einer Westafrika-Reise anlässlich des heiligen muslimischen Monats Ramadan in der nigrischen Hauptstadt Niamey eintraf. In seiner Rede nach einem Treffen mit dem Präsidenten von Niger, Mohamed Bazoum, sagte er, dass „die internationale Gemeinschaft erkennen muss“, dass Terrorismus „nicht nur ein regionales oder afrikanisches Problem, sondern eine globale Bedrohung“ sei. Guterres in Niger: „Mehr Ressourcen zur Bekämpfung des Terrorismus in der Sahelzone erforderlich“ weiterlesen

Burkina Faso/Terrorismus: Dschihadistische Gruppen verwenden Waffen aus europäischer Produktion

Burkina Faso/Terrorismus: Dschihadistische Gruppen verwenden Waffen aus europäischer ProduktionAmnesty International hat eine Untersuchung über die Herkunft der von dschihadistischen Gruppen in der Sahelzone verwendeten Waffen durchgeführt. Der sahelische Zweig der Gruppe „Islamischer Staat“ und die mit Al-Qaida verbundene JNIM verwenden Waffen aus europäischer Produktion, insbesondere aus Serbien, so die am Dienstag, 24. August 2021, veröffentlichten Ergebnisse. Burkina Faso/Terrorismus: Dschihadistische Gruppen verwenden Waffen aus europäischer Produktion weiterlesen

Kritische Lücken im Schutz für Menschen auf der Flucht in der Sahelzone und in Ostafrika

Kritische Lücken im Schutz für Menschen auf der Flucht in der Sahelzone und in Ostafrika
Äthiopische Asylbewerber kommen in Somalia an, nachdem sie aus der Oromo-Region in Äthiopien geflohen sind. © UNHCR/Oualid Khelifi

Die Unterstützung von Opfern des Menschenhandels und anderen schutzbedürftigen Menschen entlang verschiedener Routen in der Sahelzone und in Ostafrika weist Lücken auf. Am 30. Juli, dem Welttag gegen den Menschenhandel, warnteUNHCR vor lebensbedrohlichen Lücken bei der Unterstützung von Opfern des Menschenhandels und anderen schutzbedürftigen Menschen entlang verschiedener Routen in der Sahelzone und in Ostafrika. Kritische Lücken im Schutz für Menschen auf der Flucht in der Sahelzone und in Ostafrika weiterlesen

Burkina Faso / Massaker in Solhan: Die Sahel-Region drückt ihre Wut mit einem Friedensmarsch aus

Burkina Faso / Massaker in Solhan: Die Sahel-Region drückt ihre Wut mit einem Friedensmarsch aus
Die Demonstranten übergeben dem Gouverneur der Sahelregion ihren Brief an den Präsidenten

Nach den Angriffen in Solhan, einer kleinen Gemeinde in der Provinz Yagha, die sich in der Nacht vom 4. auf den 5. Juni 2021 ereigneten, brachten die Bürger:innen der Sahel-Region ihre Frustration am Samstag, den 12. Juni 2021 durch einen friedlichen Marsch in den Straßen der Stadt Dori, der Hauptstadt der Region, zum Ausdruck. Burkina Faso / Massaker in Solhan: Die Sahel-Region drückt ihre Wut mit einem Friedensmarsch aus weiterlesen

Terrorismus in Westafrika: Nigerias Präsident Buhari bittet die USA, AFRICOM zu verlegen

Terrorismus in Westafrika: Nigerias Präsident Buhari bittet die USA, AFRICOM zu verlegen
© Autre presse par CEDEAO

Während eines virtuellen Treffens mit dem US-Außenminister Anthony Blinken hat Nigerias Präsident Muhammadu Buhari die internationale Gemeinschaft dazu aufgerufen, Nigeria und die Subregion bei der Bewältigung der wachsenden Sicherheitsherausforderungen zu unterstützen, um die Folgen zu vermeiden, berichten mehrere Medien aus Niger. Terrorismus in Westafrika: Nigerias Präsident Buhari bittet die USA, AFRICOM zu verlegen weiterlesen