Schlagwort-Archive: DR Kongo

Ebola in der DR Kongo: WHO entscheidet gegen internationalen Gesundheitsnotstand

Ebola in der DR Kongo: WHO entscheidet gegen internationalen GesundheitsnotstandÄrzte ohne Grenzen: „Wir müssen die Ebola-Bekämpfung radikal ändern“ : Am Freitagabend hat ein Expertengremium der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erneut über den Ebola-Ausbruch in der Demokratischen Republik Kongo beraten und entschieden, dass dieser nicht als internationaler Gesundheitsnotfall eingestuft wird. Ebola in der DR Kongo: WHO entscheidet gegen internationalen Gesundheitsnotstand weiterlesen

DAS-Afrika-Pressespiegel KW 13: Eine Frage der Diplomatie

DAS-Afrika-Pressespiegel KW 13: Eine Frage der DiplomatieDR Kongo Präsident Tshisekedi besucht ruandischen Amtskollegen Kagame: Der Präsident der Demokratischen Republik Kongo, Felix Tshisekedi, besuchte vergangenen Montag auf Einladung seines Amtskollegen Paul Kagame den Nachbarstaat Ruanda im Rahmen eines Wirtschaftsforums. Der Staatsbesuch wird als Zeichen der Versöhnung zwischen den beiden Nationen gesehen, deren Verhältnis bisher als belastet gilt. Derweil betonte Tshisekedi die Wichtigkeit der bilateralen Zusammenarbeit und legte als symbolische Geste am Denkmal des ruandischen Genozids von 1994 Blumen nieder. DAS-Afrika-Pressespiegel KW 13: Eine Frage der Diplomatie weiterlesen

DAS-Afrika- Pressespiegel KW 12: Wer die Wahl hat …

DAS-Afrika- Pressespiegel KW 12: Wer die Wahl hat ...Partei Kabilas gewinnt klare Mehrheit bei Senatswahlen in der DR Kongo: vergangenen Freitag gewann das Koalitionsbündnis Gemeinsame Front für den Kongo (FCC) des ehemaligen Präsidenten Joseph Kabila eine klare Mehrheit bei den Senatswahlen in der Demokratischen Republik Kongo. Mit 91 von 109 Sitzen dominiert sie nun den Senat, während die UDPS des regierenden Präsidenten Felix Tshisekedi keinen einzigen Sitz gewinnen konnte. DAS-Afrika- Pressespiegel KW 12: Wer die Wahl hat … weiterlesen

DAS Afrika-Pressespiegel, KW 45: Stagnation und Innovation

DAS Afrika-Pressespiegel, KW 45: Stagnation und InnovationDR Kongo: Präsident Kabila bleibt vorerst im Amt: In der Demokratischen Republik Kongo hat die unabhängige Wahlkommission CENI die Präsidentschaftswahlen auf den 23. Dezember 2018 terminiert. Damit wird Joseph Kabila auch im kommenden Jahr Präsident des Kongo sein und somit die konstitutionell vorgesehene Amtszeit um zwei Jahre überschreiten. DAS Afrika-Pressespiegel, KW 45: Stagnation und Innovation weiterlesen

Gelbfieber-Epidemie : 1. Einsatz des „European Medical Corps“ in der Demokratischen Republik Kongo

Gelbfiebermücke“Das European Medical Corps steht vor seinem ersten Einsatz. Deutschland leistet dabei durch Entsendung von Experten des Bernhard-Nocht-Instituts und des Robert-Koch-Instituts einen wichtigen Beitrag. Es ist gut, dass diese von uns im Zuge der Ebola-Krise mitentwickelte Idee Wirklichkeit geworden ist. Mit dem European Medical Corps haben wir ein Instrument, das unsere Einsatzfähigkeiten auf europäischer Ebene zusammenführt, um zukünftig durch gemeinsames, koordiniertes und schnelles Handeln effektiv auf Epidemien reagieren zu können – egal, wo sie in der Welt auftreten“, so Bundesaußenminister Steinmeier.  Gelbfieber-Epidemie : 1. Einsatz des „European Medical Corps“ in der Demokratischen Republik Kongo weiterlesen

DR Kongo: Deutsches Gericht verurteilt zwei ruandische Rebellen-Führer

Ignace_MurwanashyakaGerechtigkeit für Opfer schwerster Verbrechen der FDLR
Die Verurteilung durch ein deutsches Gericht von zwei ruandischen Rebellen-Führern wegen Verbrechen in der Demokratischen Republik Kongo ist ein wichtiger Beitrag, um den Opfern von Massenverbrechen im Kongo Gerechtigkeit widerfahren zu lassen, so Human Rights Watch. DR Kongo: Deutsches Gericht verurteilt zwei ruandische Rebellen-Führer weiterlesen