Schlagwort-Archive: Söldner

Zentralafrikanische Republik: Mehrere Tote und Verletzte nach Angriff auf russische Söldnerstützpunkte

Zentralafrikanische Republik: Mehrere Tote und Verletzte nach Angriff auf russische Söldnerstützpunkte

In der Zentralafrikanischen Republik kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 10. Dezember, zu einem Angriff auf einen Stützpunkt der russischen Wagner-Söldner in Kaga-Bandoro im zentralen Westen des Landes. Mindestens drei Tote und fünf Verletzte waren die Bilanz, die die zentralafrikanischen Behörden nach diesem Angriff, bei dem Drohnen mobilisiert worden sein sollen, bekanntgaben, berichtet RFI .

Zentralafrikanische Republik: Mehrere Tote und Verletzte nach Angriff auf russische Söldnerstützpunkte weiterlesen

Russland rekrutiert Gefängnisinsassen in Zentralafrika

Russland rekrutiert Gefängnisinsassen in ZentralafrikaRusslands Bemühungen, mutmaßliche Vergewaltiger und Mörder für den Krieg zu rekrutieren, werden nun global, wie zwei Insider gegenüber The Daily Beast  enthüllten. Die berüchtigte Wagner-Gruppe befreit hartgesottene Rebellen, die in der Zentralafrikanischen Republik inhaftiert sind, und setzt sie im Ausland ein, unter anderem in der ostukrainischen Donbass-Region, so zwei hochrangige Militäroffiziere aus der Zentralafrikanischen Republik. Russland rekrutiert Gefängnisinsassen in Zentralafrika weiterlesen

Lesetipp/Puls24: Wie Putins Söldnertruppe nach Goldminen in Zentralafrika greift

Lesetipp/Puls24: Wie Putins Söldnertruppe nach Goldminen in Zentralafrika greiftEinfluss über Goldminen: Bezahlt werden die Söldner, die sich bereits in Syrien, Libyen und zuletzt der Ukraine einen Ruf für Menschenrechtsverletzungen erworben haben, mit Bergbaukonzessionen. So schildern es unter anderem Diplomaten, UNO-Beamte und Analysten gegenüber „Bloomberg“. Nach Angaben der USA haben sich die russischen Kämpfer auf ertragreiche Diamant- und Goldminen des Landes konzentriert. Lesetipp/Puls24: Wie Putins Söldnertruppe nach Goldminen in Zentralafrika greift weiterlesen

Marokko versucht, den zum Tode verurteilten pro-ukrainischen Kämpfer Brahim Saadoun zu retten

Marokko versucht, den zum Tode verurteilten pro-ukrainischen Kämpfer Brahim Saadoun zu rettenDas Königreich Marokko eilt dem jungen Marokkaner Brahim Saadoun zu Hilfe, der im Donbass wegen seines Einsatzes an der Seite der ukrainischen Streitkräfte zum Tode verurteilt wurde, berichtet das Portal afrik.com. Marokko versucht, den zum Tode verurteilten pro-ukrainischen Kämpfer Brahim Saadoun zu retten weiterlesen

ONE-Wochenanalyse: neueste Nachrichten, Analysen und Zahlen zu Afrika

ONE-Wochenanalyse: neueste Nachrichten, Analysen und Zahlen zu AfrikaThema u.a.: russische Söldner töten Hunderte Menschen in Mali! In dieser Woche geht es außerdem um die Finanzierung des Krieges in Äthiopien, die Heuchelei des Westens in Bezug auf fossile Brennstoffe, den Protektionismus im Bereich der Ernährungssicherheit und vieles mehr. ONE-Wochenanalyse: neueste Nachrichten, Analysen und Zahlen zu Afrika weiterlesen

IPG-Journal/Afrika: Russlands geopolitische Machtspiele – Die Zentralafrikanische Republik

IPG-Journal/Afrika: Russlands geopolitische Machtspiele - Die Zentralafrikanische RepublikDie Zentralafrikanische Republik ist mehr als nur geopolitischer Nebenschauplatz. Europa muss sich als ernsthafte Alternative zu Russland anbieten. Schon vor Beginn des Ukrainekriegs wurde heiß diskutiert, wie und warum Russland weltweit seine Einflusssphären auszubauen versucht, insbesondere in Afrika. Die Zentralafrikanische Republik (ZAR) muss im geopolitischen Wettstreit zwischen dem „neuen“ Player Russland und der alten Kolonialmacht Frankreich als Schauplatz herhalten. IPG-Journal/Afrika: Russlands geopolitische Machtspiele – Die Zentralafrikanische Republik weiterlesen

Afrika-Lesetipp/Mali/der Standard: Erschießungen – Viele offene Fragen nach Massaker in Mali

Afrika-Lesetipp/Mali/der Standard: Erschießungen - Viele offene Fragen nach Massaker in MaliEnde März wurden in der Kleinstadt Moura mehr als 200 Männer erschossen – laut Regierung „Terroristen“. Spekuliert wird auch über den Einsatz russischer Söldner. Die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock machte sich vergangene Woche ein Bild von der Lage in Mali. Im kommenden Monat soll der Bundestag über die Verlängerung des Einsatzes von mehr als 1000 Bundeswehrsoldaten entscheiden. Afrika-Lesetipp/Mali/der Standard: Erschießungen – Viele offene Fragen nach Massaker in Mali weiterlesen

Ukraine will Senegalesen für den Krieg rekrutieren – senegalesische Regierung geht auf die Barrikaden

Ukraine will Senegalesen für den Krieg rekrutieren - senegalesische Regierung geht auf die BarrikadenDas Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und Senegalesen im Ausland verwahrt sich gegen die Aufforderung an Senegalesen, am Krieg zwischen Russland und der Ukraine teilzunehmen. Ministerin Aïssata Tall Sall erklärte, sie habe mit Erstaunen erfahren, dass am 3. März 2022 auf der Facebook-Seite der Botschaft der Republik Ukraine in Dakar ein Aufruf an ausländische Bürger veröffentlicht worden sei, der Ukraine zu Hilfe zu kommen, und dass ein Anmeldeformular beigefügt sei. Das berichten diverse senegalesische Medien. Ukraine will Senegalesen für den Krieg rekrutieren – senegalesische Regierung geht auf die Barrikaden weiterlesen

Sturz von Burkina Fasos Präsident erfolgte nur kurz nach seiner Weigerung, russische Paramilitärs einzuschalten

Sturz von Burkina Fasos Präsident erfolgte nur kurz nach seiner Weigerung, russische Paramilitärs einzuschalten
Der gestürzte Präsident Kaboré

Der Anführer des Putsches versuchte erfolglos, den Präsidenten von Burkina Faso davon zu überzeugen, den Einsatz russischer Söldner zu genehmigen, bevor er ihn aus dem Amt warf. Das berichtet das nigerianische Portal The Daily Beast. Der Anführer des erfolgreichen Militärputsches gegen ihn in dieser Woche war genau der Mann, der versuchte, ihn unter Druck zu setzen, damit er Hilfe aus Moskau annimmt, so Quellen aus dem Lager des ehemaligen Präsidenten. Sturz von Burkina Fasos Präsident erfolgte nur kurz nach seiner Weigerung, russische Paramilitärs einzuschalten weiterlesen