Kategorie-Archiv: Zusammenarbeit

neues deutschland: über die deutsche Afrika-Politik

eurafricaBerlin (ots) – Es ist heiß in Nairobi und Minister Müllers Glas halb leer. Der Marshall-Plan für Afrika enthält fraglos wichtige und richtige Elemente: An den Eckpunkten Wirtschaftsinvestitionen und berufliche Bildung ist per se nichts auszusetzen. Afrika braucht sicher beides und Afrika braucht sicher auch in vielen Ländern eine bessere Regierungsführung, entwicklungsorientiertere Eliten und weniger Korruption.   Weiterlesen

Kenia: Gründung einer Deutsch-Ostafrikanischen Hochschule geplant

unihutAm Rande des German-African Business Summit in Nairobi haben am 9.2. die deutsche Botschafterin in Nairobi, Jutta Frasch, und der kenianische Bildungsminister Dr. Fred Matiang’i eine gemeinsame Absichtserklärung zur Einrichtung einer „Eastern African-German University of Applied Sciences“ unterzeichnet, die nach dem deutschen Modell der Hochschulen für angewandte Wissenschaften aufgebaut werden soll. Das langfristig angelegte Kooperationsprojekt soll in Kenia implementiert werden und Studiengänge anbieten, die dem Ausbildungsbedarf des Landes und der Region entsprechen. Weiterlesen

Filmsektor in Afrika stärken: Neue Initiative „Zukunft.Markt.Film“

filmBerlin – Mit der Initiative „Zukunft.Markt.Film“ fördert das Bundesentwicklungs-ministerium (BMZ) die afrikanische Film- und Medienwirtschaft künftig stärker. Aus- und Weiterbildungsangebote in allen Bereichen des filmischen Handwerks sollen jungen Afrikanerinnen und Afrikanern Zukunftschancen beim Film, in Medien und im Internet eröffnen. Dazu gehört auch, eine digitale Infrastruktur auszubauen und die entstehenden Filme zu verbreiten. So entstehen neue Einkommens- und Investitionsmöglichkeiten in Afrika. Weiterlesen

Mitarbeiten gegen extreme Armut in Afrika? ONE startet Bewerbungsprozess für Jugendbotschafterprogramm 2017

oneBerlin, 07. Februar 2017. Die entwicklungspolitische Organisation ONE sucht bis zu 60 motivierte junge Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren aus ganz Deutschland für das diesjährige ONE-Jugendbotschafter-Programm, das 2017 zum siebten Mal in Deutschlandstattfindet. Ziel der Jugendbotschafter und Jugendbotschafterinnen ist es, die Erfolge von Entwicklungszusammenarbeit bekannter zu machen und mehr Einsatz im Kampf gegen Armut von der Politik einzufordern. Weiterlesen

Parlamentarischer Staatssekretär Thomas Silberhorn: Starke Partnerschaft mit Senegal

Senegalstand auf der ITB, in Zusammenarbeit mit AFRICA live Consulting
Senegalstand auf der ITB, in Zusammenarbeit mit AFRICA live Consulting

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Thomas Silberhorn, reist heute für drei Tage in den Senegal. Das westafrikanische Land ist eines der Hauptherkunftsländer junger Migranten, die sich in Europa eine bessere wirtschaftliche Zukunft erhoffen. Fragen der Migration werden daher im Rahmen der Reise eine wichtige Rolle spielen. Weiterlesen

Deutsch-afrikanische Forschung für wirksamen Klimaschutz – Deutschland, Südafrika und Namibia setzen Forschungspartnerschaft fort

Im südlichen Afrika zeigen sich die Auswirkungen des Klimawandels besonders deutlich. Deutsche Forschungsschiffe haben bereits zahlreiche Forschungsfahrten ins Benguela-Auftriebsgebiet vor der Küste von Namibia unternommen und Daten zum Temperaturwandel, Nährstoffeinträgen und zur Erneuerung der Fischpopulationen gesammelt. Mit diesen Daten können Forschende aus Namibia, Südafrika und Deutschland gemeinsam Strategien entwickeln, um die nachhaltige Nutzung der verschiedenen Ökosystemdienstleistungen der Region zu sichern. Weiterlesen