impfung

Erste Tests mit Ebola-Impfstoff vielversprechend

Langfristiger Schutz noch unklar – Zügiger Zeitplan birgt auch Risiken

Der erste klinische Versuch eines neuen Impfstoffs gegen das Ebola-Fieber legt laut den National Institutes of Health http://nih.gov nahe, dass er sicher ist und das Immunsystem im Kampf gegen das Virus unterstützen kann. 20 Freiwillige wurden in den USA geimpft. Die Ergebnisse sind vielversprechend. Keiner der Teilnehmer litt unter schweren Nebenwirkungen. Bei allen kam es zu einer Produktion von Antikörpern.

  Weiterlesen

äthiopien-nebelwälder

NABU International: Forschungsexpedition in die Nebelwälder Äthiopiens

Stiftung zieht zum fünfjährigen Jubiläum erfolgreiche Bilanz

Berlin – Die NABU International Naturschutzstiftung ist fünf Jahre alt. Jetzt unterstützt die Stiftung eine Forschungsexpedition des NABU in die Nebelwälder Ostafrikas. „Es ist die erste umfassende Expedition in das Gebiet. Dabei wird die biologische Vielfalt im Kafa-Biosphärenreservat erfasst und eventuell sogar die ein oder andere neue Art für die Region entdeckt“, erklärt Thomas Tennhardt, Vorsitzender von NABU International.

Weiterlesen

muttermitkind

Flüchtlingsfrauenorganisation „Women in Exile & Friends“ zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen:

Ausgegrenzt, ausgelagert, ausgeliefert… Gewalt gegen Frauen hat viele Gesichter
Flüchtlingsfrauen erleben tagtäglich strukturelle Gewalt: Sie werden durch ein Leben in Sammelunterkünften mit Essenspaketen oder Gutscheinen entwürdigt und entmündigt. Sie leiden darunter, um jede Krankenbehandlung für sich oder ihre Kinder beim Sozialamt betteln zu müssen. Auch durch Arbeitsverbote und mangelnde Möglichkeiten Deutsch zu lernen werden asylsuchende Frauen ausgegrenzt und ans Haus gefesselt. Viele Flüchtlingsfrauen warten jeden Tag auf ihre Abschiebung, werden wie Stückgut durch ganz Europa hin und her geschickt und können sich nie sicher fühlen.
Weiterlesen

safri

Deutsche Wirtschaft legt Positionspapier zur 8. Deutsch-Südafrikanischen Binationalen Kommission vor

Unter dem Titel „Partnerschaft mit Zukunft“ hat die Südliches Afrika Initiative der Deutschen Wirtschaft – SAFRI im Hinblick auf die 8. Deutsch-Südafrikanische Binationale Kommission ein Positionspapier mit sieben Forderungen zum Ausbau der deutsch-südafrikanischen Wirtschaftspartnerschaft vorgelegt (siehe Anhang). Die 8. Binationale Kommission tagt am 20. und 21. November 2014 in Pretoria (Südafrika).
Weiterlesen