Algerien: Mann hängt Baby für facebook-likes aus dem Fenster – 2 Jahre Haft

Ein algerisches Gericht hat einen Mann zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt, der auf facebook ein Bild gepostet hat, auf dem er ein Baby aus einem Hochhausfenster heraushält mit folgendem Kommentar: “ 1000 Likes, oder ich lasse es fallen“. Dies veranlasste andere Nutzer des sozialen Netzwerks, seine Verhaftung wegen Kindesmissbrauchs zu verlangen. Algerien: Mann hängt Baby für facebook-likes aus dem Fenster – 2 Jahre Haft weiterlesen

Globale Entwaldung durch gemeinsames Engagement stoppen – BMEL und BMZ veranstalten Konferenz zum Wissenstransfer

Ob Kakao in der Schokolade, Palmöl im Lippenstift oder Soja im Brotaufstrich – in vielen Produkten, Nahrungs- und Futtermitteln, Kosmetika oder Medikamenten sind pflanzliche Rohstoffe enthalten, zu deren Erzeugung Tropenwälder gerodet wurden. Das wiederum läuft dem Klimaschutz und insbesondere dem Ziel der Erhaltung und nachhaltigen Bewirtschaftung der Wälder weltweit entgegen. Globale Entwaldung durch gemeinsames Engagement stoppen – BMEL und BMZ veranstalten Konferenz zum Wissenstransfer weiterlesen

Immer mehr illegaler Wildtierhandel im Darknet – enorme Steigerung gewilderter Nashörner in Südafrika

Experten des INTERPOL-Instituts Global Complex for Innovation haben „eindeutige Beweise“ dafür gefunden, dass Kriminelle das Darknet verwenden, um illegale Wildtierprodukte stark bedrohter Arten wie Nashörner, Elefanten und Tiger zu verkaufen. Zwischen Dezember 2016 und April 2017 konnten 21 Anzeigen gefunden werden, die Nashornprodukte, Elfenbein und Tigerteile offerierten.  Immer mehr illegaler Wildtierhandel im Darknet – enorme Steigerung gewilderter Nashörner in Südafrika weiterlesen

Entwicklungsministerium vereinbart Reformpartnerschaften mit Tunesien, Côte d’Ivoire und Ghana

Berlin: Afrika braucht Jobs – 20 Millionen zusätzlich jedes Jahr. Auf deutsche Initiative hin haben die G20 deshalb Investitionspartnerschaften für reformorientierte afrikanische Staaten entwickelt, gemeinsam mit der Weltbank, dem Internationalen Währungsfonds und der Afrikanischen Entwicklungsbank. Ziele sind eine engere Kooperation sowie mehr private Investitionen und Arbeitsplätze in den Ländern.   Entwicklungsministerium vereinbart Reformpartnerschaften mit Tunesien, Côte d’Ivoire und Ghana weiterlesen

DAS Afrika-Pressespiegel, KW 23: Geld – Europas neue alte Lösung?

EU sagt 50 Mio. Euro für Anti-Terror-Einheit in Sahelzone zu
Die Außenbeauftragte der EU Federica Mogherini hat bei einem Besuch am vergangenen Montag in Bamako die Finanzierung einer Anti-Terror-Einheit in Höhe von 50 Millionen Euro bekannt gegeben. Personell besetzt wird die Truppe mit Soldaten, Polizisten und Zivilisten aus Mali, Mauretanien, Niger, Tschad und Burkina Faso. DAS Afrika-Pressespiegel, KW 23: Geld – Europas neue alte Lösung? weiterlesen

Gabun: Nachrichtensprecherin kündigt Feierlichkeiten zum Tod des Präsidenten Ali Bongo an

Erfreut sich bester Gesundheit: Gabuns Präsident Ali Bongo

Vor 8 Jahren ist er verstorben, Gabuns langjähriger Präsident Omar Bongo. Eine Nachrichtensprecherin des nationalen Fernsehsenders Gabon Télévision warf jedoch alles durcheinander …  Gabun: Nachrichtensprecherin kündigt Feierlichkeiten zum Tod des Präsidenten Ali Bongo an weiterlesen