Schlagwort-Archive: Ägypten

Die nächsten Präsidentschaftswahlen in Ägypten sind auf einen Sieg von Al-Sissi ausgerichtet

Die nächsten Präsidentschaftswahlen in Ägypten sind auf einen Sieg von Al-Sissi ausgerichtetDie Ägypter bereiten sich auf eine neue Präsidentschaftswahl vor, die am 10., 11. und 12. Dezember 2023 stattfinden wird. Der amtierende Präsident Abdel Fattah al-Sissi ist der große Favorit bei dieser Wahl, die weithin als manipuliert gilt. Die nächsten Präsidentschaftswahlen in Ägypten sind auf einen Sieg von Al-Sissi ausgerichtet weiterlesen

RSF zu Ägypten: Eine Dekade unter al-Sisi – Die schlimmsten Jahre

RSF zu Ägypten: Eine Dekade unter al-Sisi - Die schlimmsten Jahre
Foto: White House

Vor genau zehn Jahren übernahm Abdel Fattah al-Sisi in Ägypten die Macht. Heute hält der diktatorisch regierende Präsident die Medien eisern im Griff. Unter seiner Führung ist die Repression gegenüber Medienschaffenden allgegenwärtig. Mindestens 20 von ihnen sitzen unter oft unmenschlichen Bedingungen in Haft. RSF zu Ägypten: Eine Dekade unter al-Sisi – Die schlimmsten Jahre weiterlesen

Wegen Zusammenarbeitsausbau mit Moskau: Weiteres afrikanisches Land bewirbt sich um die BRICS-Mitgliedschaft

Wegen Zusammenarbeitsausbau mit Moskau: Weiteres afrikanisches Land bewirbt sich um die BRICS-MitgliedschaftDer russische Botschafter in Kairo bestätigte am 14. Juni, dass Ägypten sich offiziell um die Mitgliedschaft in den BRICS-Staaten beworben hat. Seinen Angaben zufolge möchte das Land den Handel und andere Arten der wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit Moskau ausbauen. Wegen Zusammenarbeitsausbau mit Moskau: Weiteres afrikanisches Land bewirbt sich um die BRICS-Mitgliedschaft weiterlesen

Lesetipp/nau.ch: Ukraine bestätigt Besuch im Rahmen afrikanischer Friedensinitiative

Lesetipp/nau.ch: Ukraine bestätigt Besuch im Rahmen afrikanischer FriedensinitiativeDie Ukraine hat den Besuch von Südafrikas Präsident Cyril Ramaphosa bestätigt. Dieser reist im Rahmen einer afrikanischen Friedensinitiative in das Kriegsland. Mit dabei sind wohl auch die Präsidenten von Uganda, Senegal, Ägypten, Sambia und der Republik Kongo. Lesetipp/nau.ch: Ukraine bestätigt Besuch im Rahmen afrikanischer Friedensinitiative weiterlesen

Netflix‘ „schwarze“ Kleopatra stört Ägypten, das eigene Doku mit einer „weißen“ Kleopatra herausbringt!

Netflix' „schwarze“ Kleopatra stört Ägypten, das eigene Doku mit einer „weißen“ Kleopatra herausbringt!
Bild: Netflix

Kleopatra, die letzte Königin Ägyptens, hat die Menschen schon immer fasziniert. Von Julius Cäsar, der sie zu seiner Kaiserin machte, bis hin zu Netflix, das ihr eine eigene Serie widmete. Doch während Kleopatra lange Zeit die Fantasie der Welt mit ihrer Schönheit, ihrer Intelligenz und ihrem Charisma beflügelt hat, ist es heute ihre Hautfarbe, die für Diskussionen sorgt. Netflix hat nämlich gerade eine Serie mit einer schwarzen Schauspielerin gestartet, die in Ägypten für Schlagzeilen sorgt. Netflix‘ „schwarze“ Kleopatra stört Ägypten, das eigene Doku mit einer „weißen“ Kleopatra herausbringt! weiterlesen

Kinotipp/Ägypten: Die Kairo-Verschwörung

Kinotipp/Ägypten: Die Kairo-VerschwörungDie erste Szene zeigt Vater und Sohn Adam beim Fischen, die Ergebnisse ihrer schweren und anstrengenden Arbeit sind nicht sehr ergiebig. Adam träumt vom Besuch der berühmten Al-Azhar Universität in Kairo. Der Imam des Dorfes unterstützt ihn. Der Vater fügt sich gegen seinen ersten Widerstand, als der Sohn ein Stipendium erhält. Kinotipp/Ägypten: Die Kairo-Verschwörung weiterlesen

DAS-Afrika-Pressespiegel KW 10/2023: Neue Energie

DAS-Afrika-Pressespiegel KW 10/2023: Neue EnergieSüdafrika: Ramaphosa stellt Kabinett neu zusammen. Am Montagabend stellte Südafrikas Präsident Cyril Ramaphosa sein neues Kabinett vor. Neben der Ernennung von Paul Mashatile als Nachfolger für David Mabuza, der letzte Woche von seinem Amt als Vizepräsident zurückgetreten war, stieß vor allem die Besetzung des neu geschaffenen Ministerpostens für Stromversorgung mit dem 48-jährigen Bauingenieur und ehemaligen Bürgermeister Pretorias, Dr. Kgosientsho Ramokgopa, auf öffentliches Interesse. Hiermit reagiert Ramaphosa auf die anhaltende Energiekrise im Land und den damit einhergehenden sozialen und wirtschaftlichen Folgen sowie auf landesweite Proteste. DAS-Afrika-Pressespiegel KW 10/2023: Neue Energie weiterlesen

Ägypten: Bedeutsamer Fund in der Cheops-Pyramide von Gizeh – TUM-Forschende bestätigen vermutete Kammer

Ägypten: Bedeutsamer Fund in der Cheops-Pyramide von Gizeh - TUM-Forschende bestätigen vermutete KammerEin internationales Forschungsteam hat eine unbekannte Kammer in der Cheops-Pyramide von Gizeh entdeckt. Bereits seit 2016 gaben Messungen einen Anhaltspunkt für die Existenz eines verborgenen Hohlraums im Bereich des sogenannten Chevrons. Nun konnten Wissenschaftler:innen der Technischen Universität München (TUM) mit Ultraschall und Endoskopie maßgeblich dazu beitragen, diese Vermutung zu bestätigen. Auch weil die ägyptische Pyramide als eines der am besten untersuchten Bauwerke der Welt gilt, ist der Fund besonders bedeutsam. Ägypten: Bedeutsamer Fund in der Cheops-Pyramide von Gizeh – TUM-Forschende bestätigen vermutete Kammer weiterlesen

Kapital für grüne Ideen in Afrika – durch Crowdinvesting

Kapital für grüne Ideen in Afrika – durch Crowdinvesting
frankly.green Team beim Besuch eines Unternehmens in Ruanda

Dass der Klimawandel als globales Problem nur durch weltweite gemeinsame Anstrengungen aufgehalten oder wenigstens abgeschwächt werden kann, ist längst kein Geheimnis mehr. Grüne Konzepte und Unternehmen sind nicht nur im globalen Norden, sondern auch in Afrika in großer Zahl vorhanden. Jedoch scheitert die Umsetzung häufig an der notwendigen Finanzierung. Crowdinvesting kann dazu beitragen, diese Finanzierungslücke zu schließen, wie das Beispiel der Frankfurter Plattform frankly.green  zeigt. Kapital für grüne Ideen in Afrika – durch Crowdinvesting weiterlesen

COP27: Ägypten und rund 100 Partner, darunter die Afrikanische Entwicklungsbank, erstellen Leitfaden für faire Klimafinanzierung

COP27: Ägypten und rund 100 Partner, darunter die Afrikanische Entwicklungsbank, erstellen Leitfaden für faire KlimafinanzierungDie Ziele des Leitfadens sind die Entwicklung eines internationalen Rahmens für Klimafinanzierung und die Unterstützung afrikanischer Länder bei der Beschaffung von mehr grüner Finanzierung. COP27: Ägypten und rund 100 Partner, darunter die Afrikanische Entwicklungsbank, erstellen Leitfaden für faire Klimafinanzierung weiterlesen

UNO fordert Ägypten auf, Menschenrechtler Alaa Abdel Fattah sofort freizulassen

UNO fordert Ägypten auf, Menschenrechtler Alaa Abdel Fattah sofort freizulassenDer UN-Hochkommissar für Menschenrechte Volker Türk hat am Dienstag sein tiefes Bedauern darüber zum Ausdruck gebracht, dass die ägyptischen Behörden den Blogger und Aktivisten Alaa Abdel Fattah noch nicht freigelassen haben, dessen Leben nach einem siebenmonatigen Hungerstreik während seiner Inhaftierung in Wadi El Natrun in unmittelbarer Gefahr ist. UNO fordert Ägypten auf, Menschenrechtler Alaa Abdel Fattah sofort freizulassen weiterlesen